Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon (Mo-Fr 8-18 Uhr)
09161 91-0
Online-Banking-Hotline
09161 91-700
Unsere BLZ & BIC
BLZ76251020
BICBYLADEM1NEA

Living Planet Report
Katastrophe Mensch? Wie wir die Erde verändern.

am Mittwoch, den 12. Oktober 2022, um 19:30 Uhr in der Markgrafenhalle Neustadt a.d. Aisch

Kommen Sie mit Dirk Steffens und der Sparkasse auf eine Erkenntnisreise rund um die Erde, von der Arktis bis in die Südsee, zu den Maori in Neuseeland, den San in der Kalahari und den Bewohnern der Osterinsel. Ein einmaliger Reisebericht vom Planeten Erde - spannend, informativ, unterhaltsam.

Dirk Steffens

Moderator, Autor und Dokumentarfilmer

Seit 2008 ist Dirk Steffens Moderator für Wissenschaftsdokumentationen und Reportagen beim ZDF. Dort moderiert er u.a. Sendungen aus der „Terra X“-Reihe, wie: „Faszination Erde“, „Die  Supertiere“, „Die Macht der Elemente“, „Sternstunden der Evolution“ oder „Die Reise der Menschheit“.

Im Dezember 2017 gründete Dirk Steffens, zusammen mit Ingrid Rudolph-Steffens, die BIODIVERSITY FOUNDATION. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die Ursachen und Gefahren des globalen Artensterbens zu informieren. Ehrenamtlich engagiert sich Dirk Steffens als WWF-Botschafter und als  Botschafter des Jane Goodall Institutes.

Die Fakultät Biologie, Chemie und Geowissenschaften der Universität Bayreuth verlieh Steffens im Frühjahr 2020 die Ehrendoktorwürde. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, wie z.B. den Deutschen Fernsehpreis, die Goldene Kamera oder den Heinz Sielmann-Ehrenpreis.

Eintrittspreise

Kunden-Vorteilspreis 5 Euro
Nichtkundenpreis 10 Euro

 

Weitere Hinweise:

  • Einlass 19 Uhr
  • Freie Sitzplatzwahl
  • Nur Ticketkauf (keine Reservierung)

Living Planet Report

Dirk Steffens bereist seit mehr als einem  Vierteljahrhundert die Erde und mehr als 120 Länder.

Der Living Planet Report nimmt Sie mit zu Steffens‘ Lieblingsorten, erzählt von der Schönheit, aber auch von der Verletzlichkeit des blauen Planeten. Es ist eine Liebeserklärung an die Erde - und zugleich eine Krankenakte.

Auf der Basis aktueller naturwissenschaftlicher Erkenntnisse und als Augenzeuge des globalen Wandels vermittelt Steffens einen umfassenden Eindruck davon, wie sehr die menschliche Zivilisation das Gesicht der Erde bereits verändert hat - und wie die Natur darauf  reagiert. Wir befinden uns mitten im sechsten Massenartensterben und erleben den größten Artenschwund seit dem Aussterben der Dinosaurier.

Sind Artensterben, Klimawandel und schwindende Ressourcen eine von Menschen verursachte Natur-Katastrophe? Warum ist Nachhaltigkeit für uns überlebenswichtig? Steffens präsentiert Umweltfakten ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit Begeisterung und Humor.

Holen Sie sich jetzt Ihre Tickets in allen Geschäftsstellen der Sparkasse im Landkreis.

Oder bestellen Sie Ihre Tickets online und erhalten Sie diese nach Zahlungseingang bequem auf Ihr Smartphone oder zum Ausdruck.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i